SHIBA INU - Memecoins erobern die Welt

Memecoins wie SHIBA INU oder der Dogecoin erobern die Kryptowelt

Eine weitere von Hunden inspirierte Kryptowährung namens Shiba Inu oder SHIB erreichte am Donnerstag, den 28.10.2021, ein Allzeithoch von 0,00007655 €.

Obwohl sein Preis unter 1 Cent liegt, hat der „Meme-Token“ viel Aufmerksamkeit erregt. Laut CoinMarketCap rangiert SHIB jetzt auf Platz 8 unter den Top-Kryptowährungen nach Marktwert. Er ist in den letzten sieben Tagen um mehr als 173 % gestiegen.

SHIBA INUu, der von seinen Befürwortern als „Dogecoin-Killer“ bezeichnet wird, hat derzeit den Dogecoin überholt.

Bevor man in eine Kryptowährung investiert, ist es wichtig zu verstehen, in was man investiert und welche Risiken damit verbunden sind, nicht nur der Hype darum.

Der BITCOIN RAINBOWCHART als Langzeitindikator

Für einen langen Horizont [hier]

SHIBA INU bei Binance kaufen

Was ist der SHIBA INU Token mit dem Kürzel SHIB?

SHIBA INU wurde im August 2020 von einem pseudonymen Gründer namens Ryoshi geschaffen. Wie der Name schon sagt, ist der Token von Shiba-Inu-Hunden inspiriert.

SHIB ist ein Ethereum-basierter ERC-20-Token, was bedeutet, dass er auf der Ethereum-Blockchain erstellt und von dieser gehostet wird, anstatt auf einer eigenen Blockchain.

Ryoshi entschied sich, SHIBA INU auf Ethereum zu lancieren, weil es „bereits sicher und gut etabliert ist“, so das shiba inu-Whitepaper, oder, wie die Community es nennt, „Wuff-Paper„.

Viele warnen jedoch, dass die Leichtigkeit, mit der ein Projekt auf der Ethereum-Blockchain gestartet werden kann, bedeutet, dass unterentwickelte Kryptowährungen zu geringen Kosten für einen Entwickler in Umlauf gebracht werden können.

SHIBu hat einen Gesamtvorrat von 1 Quadrillion. Ryoshi behauptet, dass sie keine Shiba inu-Münzen besitzen und fast die Hälfte des Angebots in einem Liquiditätspool auf der dezentralen Börse Uniswap gesperrt ist. Der Rest wurde an den Ethereum-Mitbegründer Vitalik Buterin geschickt.

Laut dem White Paper von Shiba Inu schickte Ryoshi die Token an Buterin in der Hoffnung, dass er die Token behalten würde. Buterin tat dies jedoch nicht. Er verbrannte einen Großteil der Token, zog sie aus dem Verkehr und spendete einen erheblichen Betrag an den India Covid Relief Fund und andere Wohltätigkeitsorganisationen.

Zwischen 60 % und 105 % p.a. Rendite durch Staking

Jetzt den Artikel lesen [hier]

Mit diesem Buch in die Zukunft von Blockchain investieren

 

Was sind die Risiken bei Memecoins und Token?

Altcoins wie SHIB sind in erster Linie Community-basiert, was bedeutet, dass ihr Erfolg größtenteils vom Erfolg und Wachstum der Community abhängt und nicht von ihrem Nutzen. In der Tat bezeichnet Ryoshi den Token in seinem White Paper als „Experiment für dezentrales, spontanes Community Building„.

Die Befürworter von dem Memecoin argumentieren, dass sein Ökosystem mit Smart-Contract-Fähigkeiten, NFTs (Non-Fungible-Token) und Möglichkeiten zum Liquiditäts-Mining, um nur einige zu nennen, einen über die Gemeinschaft hinausgehenden Nutzen bietet.

Nichtsdestotrotz können viele Altcoins extrem risikoreich sein und haben möglicherweise keinen inhärenten Investitionswert, und Kleinanleger sollten mit diesen Vermögenswerten nicht ohne Nachforschungen und sorgfältige Prüfung handeln.

Anstatt aufgrund eines Hypes in eine aufstrebende Kryptowährung zu investieren, ist es ratsam, Projekte mit realem Use Case oder mit echten Problemlösungen zu suchen und nach intensiver Research in diese das Geld anzulegen.

Cardano – Besser und schneller als Ethereum?!

Jetzt den Artikel lesen [hier]

SHIBA INU bei Binance kaufen
SHIBA INU bei Binance kaufen

Aktuelle Beiträge